Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es im Moment zu Wartezeiten. Weitere Auskünfte finden Sie auf unserer Website unter Versand'.

Kann ich mich bei meinem Huhn mit Krankheiten anstecken?

Halten Sie Ihre Hände sauber und halten Sie den Auslauf und den Stall Ihrer Hühner sauber, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Hühnern haben.

Es ist jedoch möglich, dass Sie sich Krankheiten bei Ihren Hühnern einfangen. Am häufigsten kommt es zur Übertragung von Salmonellen. Dies kann durch Berühren eines infizierten Huhns und anschließendes Nichtwaschen der Hände geschehen. Hühner mit Salmonellen haben auch infizierte Eier. Wenn Sie also den Verdacht haben, dass ein Mitglied Ihrer Herde infiziert ist, essen Sie die Eier nicht.


 Hühner gesund und sauber
Ein sauberer Stall und Auslauf = gesunde Hühner

Hühner mit Salmonellen neigen dazu, träge zu sein, haben einen schlechten Appetit und leicht verfärbte Kämme, oft in einem violetten Farbton. Der beste Weg, um das Ausbrechen von Krankheiten in Ihrer Herde zu vermeiden, besteht darin, sicherzustellen, dass sie ein sauberes Lebensumfeld haben. Reinigen Sie den Stall regelmäßig und achten Sie darauf, dass nicht gefressenes Futter nicht mehrere Tage lang im Stall oder Auslauf belassen werden.

Häufig sind es Hühner aus Legebatterien, die sich Salmonellen einfangen, und es ist eher ungewöhnlich, dass eine Henne aus privater Haltung die Krankheit einfängt. Überprüfen Sie Ihre Vögel dennoch regelmäßig auf deren Gesundheit. Wenn Sie ein merkwürdiges Verhalten bemerken, wenden Sie sich an den Tierarzt.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben