Ein Huhn im Winter?

Wenn Sie aus dem Küchenfenster in einen kargen Garten ohne Farbe und ohne Leben blicken, sollten Sie sich ein paar Hühner anzuschaffen. Sie machen nicht nur Spaß, sie geben Ihnen auch einen guten Grund, morgens rasch im Pyjama über den bereiften Rasen durch den Garten zu flitzen, um sich das nestwarme Frühstücksei frisch auf den Tisch zu holen. Hört sich doch gut an, oder? Und die Nachbarn haben etwas, worüber sie reden können.


Ein mutiges Huhn läuft auf der Suche nach ein paar Käfern durch den Schnee
Ein mutiges Huhn läuft auf der Suche nach ein paar Käfern durch den Schnee

Vergewissern Sie sich regelmäßig, dass das Trinkwasser nicht gefroren ist, und hängen Sie einen alten Netzbeutel mit Gemüse zum Picken in den Auslauf. Im Winter legen Ihre Hühner weniger Eier, weil die Tage kürzer sind; trotzdem sollten Sie etwa acht Eier pro Woche erhalten.


Hühner werden nicht gerne nass

Hühnern macht die Kälte überhaupt nichts aus, doch sie ziehen es vor, nicht nass zu werden. Deshalb sollten Sie mit dem Winterschutz den kompletten Auslauf abdecken. Damit der Bereich unter dem Auslauf nicht matschig wird, kann man ihn mit grober Holzspäne bedecken.


Ein gelbes Eglu Go bietet den Hühnern auch bei Schnee einen gemütlichen Ort
Ein gelbes Eglu Go bietet den Hühnern auch bei Schnee einen gemütlichen Ort

Sie sollten sich keine Sorgen machen, dass Ihren Hühnern zu kalt sein könnte (besonders wenn Sie ein Eglu haben, das isoliert ist). Hühner akklimatisieren sich normalerweise bei kaltem Wetter. Tatsächlich sind sie eher in der Lage sich an die Kälte anzupassen als an die Hitze. Es könnte Ihnen auffallen, dass Ihre Hennen sich im Winter eng aneinander schmiegen, um Körperwärme zu teilen. Das ist absolut normal.


Drei Hühner wagen sich draußen über den Schnee
Drei Hühner wagen sich draußen über den Schnee

Kamm und Kehllappen

Während des Winters kann es extrem kalt werden und es besteht das Risiko, dass der Kamm und Kehllappen Ihres Huhns erfrieren. Damit dies nicht passiert, werden Sie sanft Vaseline auf den Kamm und den Kehllappen massieren müssen. Sie werden auch die Augen für Erkältungen, Husten und allgemeine Symptome des Unwohlseins offen halten müssen. Folgen Sie diesem Link, um mehr über die Gesundheit von Hühnern zu erfahren.


Zwei Gingernut Ranger im Schnee mit ihren wunderschönen roten Kehllappen
Zwei Gingernut Ranger im Schnee mit ihren wunderschönen roten Kehllappen

Hühner müssen im Winter auf der Stange schlafen

Um die Zehen Ihrer Hühner vorm Erfrieren zu schützen, werden Sie sicher gehen müssen, dass sie auf der Stange schlafen können. Um dies zu gewährleisten, muss Ihr Hühnerstall groß genug sein, damit Ihre Hühner auf etwas hocken können. Die Hühnerstange muss breit genug sein, damit die Hühner ihre Zehen mit ihren Federn bedecken können. Das gibt ihnen etwas extra Wärme, was sie vor der bitteren Kälte schützt.


Ein schokoladenbraunes und goldgelbes Orpington hocken in ihrem Eglu Run auf einer Stange
Ein schokoladenbraunes und goldgelbes Orpington hocken in ihrem Eglu Run auf einer Stange

Feuerwerk

Wenn Sie oder Ihre Nachbarn Silvester mit einem Feuerwerk feiern wollen, sollten Sie Ihre Hühner ins Haus bringen. Sie können sie in einen geräumigen, mit Stroh ausgelegten Karton mit vielen Luftlöchern packen und sie am nächsten Morgen direkt wieder in den Garten lassen. Für den Fall, dass Sie Lagerfeuer im Garten mögen: Hühner stürzen sich sofort auf die Asche. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, dass sie ausreichend abgekühlt ist, um jegliche Unfälle zu vermeiden.



Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!