Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es im Moment zu Wartezeiten. Weitere Auskünfte finden Sie auf unserer Website unter Versand'.

Futter und Wasser für Ihre Hühner

Dabei handelt es sich um ein tägliches Grundbedürfnis Ihrer Hühner. Hühner sind von Natur aus fantastische Futtersucher und wenn sie frei herumlaufen, dann werden sie es lieben nach Insekten und Grünzeug zu suchen. Um jedoch gesunde Hühner zu halten, die Ihnen eine Menge an Eiern legen, müssen Sie zusätzliches Futter bereitstellen. Hier werden Sie gleich lernen, welche Futterart und wie viel Sie verfüttern können und was die Lieblingsleckerbissen von Hühnern sind.


Die Omlet Futter- und Trinkbehälter sind geschickt an den Auslauf des Eglu Hühnerstalls befestigt
Die Omlet Futter- und Trinkbehälter sind geschickt an den Auslauf des Eglu Hühnerstalls befestigt

Welcher Fütterung bedürfen meine Hühner?

Hühner brauchen eine ausgewogene Ernährung von Proteinen, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien. Proteine sind für das Wachstum von Hühnern und für die Eiproduktion besonders wichtig. Eine gute Legehenne wird mit ihrer Anzahl an Eiern aufhören, wenn sie nicht genügend Proteine in ihrer Ernährung hat.

Eine freilaufende Henne wird gut darin sein, Proteine bei der Futtersuche nach fleischigen Insekten, wie Würmer, Nacktschnecken und Schnecken, zu finden. Viele Hennen haben heute aber nicht die Fähigkeit, diese Insekten täglich zu finden und brauchen daher Futter, das alle benötigten Nährstoffe enthält. Die Futterart für Ihre Hühner wird von ihrem Alter bestimmt:

Küken - Vom Schlüpfen bis zur fünften Woche werden Sie Küken mit "Kükenkrümeln" füttern. Diese haben etwa 19 Prozent Proteine und eignen sich ideal für Küken.

Junge Hühner - Von der sechsten bis zur 18. Woche wachsen Hühner sehr stark und brauchen eine Futterart, die sie darin unterstützt. Das Futter ist als "Aufzuchtpellets" oder "Kükenaufzuchtfutter" bekannt. Es beinhaltet üblicherweise 15 bis 16 Prozent Proteine.

Legehennen - Wenn Ihre Hühner beginnen, Eier zu legen, dann werden Sie ihnen "Legemehl" oder "Legepellets" zu fressen geben müssen. Dieses beinhaltet gewöhnlich 15 bis 17 Prozent Proteine und wird ihnen helfen, regelmäßig Eier zu legen.


Eine Handvoll Legepellets für Legehennen
Eine Handvoll Legepellets für Legehennen

Wichtiger Tipp

Es ist wichtig, Hühnerfutter an einem trockenen Ort zu lagern, an den auch keine Nagetiere gelangen können. Metalleimer eignen sich ideal, um Futter trocken und sicher vor Nagern zu halten.


Wie viel Futter brauchen meine Hühner?

Ihre Hühner sollten während des Tages konstant mit Futter versorgt sein. Hühner werden essen, wenn sie es brauchen und werden mit einem vollen Kropf schlafen gehen, da sie sehr viel Futter brauchen, um Eier zu produzieren. Ein ausgewachsenes Huhn wird üblicherweise um die 120 Gramm Legepellets am Tag essen. Sie sollten die Futterbehälter jeden Tag überprüfen, um sicher zu gehen, dass sie aufgefüllt sind. Es ist eine gute Idee, zwei Tröge zu haben, einen im Hühnerauslauf und einen an der Außenseite des Auslaufs (wenn sie sich außerhalb aufhalten dürfen). Das wird verhindern, dass dominante Hühner weniger dominante Hühner davon abhalten, ihren Anteil am Futter zu erhalten.


Katie Cheethams Hennen lieben es, von den sauberen Omlet Behältern zu trinken und zu fressen
Katie Cheethams Hennen lieben es, von den sauberen Omlet Behältern zu trinken und zu fressen

Grit
Hühner müssen Steinchen essen, die ihnen helfen ihr Fressen zu verdauen. Hühner haben keine Zähne und schlucken alles was sie zum Fressen auswählen. Jeglicher gefressene Grit wird dazu genutzt, Futter in ihrem Muskelmagen zu zermahlen. Wenn Sie Hühner halten, dann ist es wichtig, ihnen Grit zuzuführen, da sie möglicherweise nicht in der Lage sind, selbst genügend zu finden.


Eine Nahaufnahme von etwas Muschelgrit, das für das Füttern von Hühnern genutzt wird
Eine Nahaufnahme von etwas Muschelgrit, das für das Füttern von Hühnern genutzt wird

Grit aus Austernschale ist sogar besser, da es Calcium enthält, das Ihre Hühner braucht, um Eier mit starker Schale zu legen. Sie können entweder eine Handvoll Grit dem normalen Futter zufügen oder einen separaten Futtertrog nutzen wie den Futtertrog für Grit. Sie können Grit bei Omlet kaufen, indem Sie einfach hier klicken.


Getreide
Hühner sind verrückt nach Getreide und werden schon bei dem Fütterungsgeräusch angerannt kommen. Getreide ist ein gutes Mittel, um Hühner zu zähmen. Jedoch hat gemischtes Getreide einen hohen Fettanteil und sollte daher nur als Belohnung verfüttert werden, da ein übergewichtiges Huhn nicht so viele leckere Eier legen wird. Eine Handvoll Getreide pro Huhn, verteilt am Boden, ist also ausreichend.


Küchenabfälle und Grünzeug
Hühner werden (im angemessenen Rahmen) die meisten Dinge essen, die Sie ihnen geben. Sie genießen Pasta, grünes Kochgemüse, Müsli, Rosinen, Bananen... Die Liste könnte immer so weiter gehen. Es ist schön ihnen einen Leckerbissen zu geben. Gehen Sie aber sicher, dass Sie ihnen nicht zu viele Leckereien geben, da sie sich sonst damit sättigen und nicht ihre Legepellets fressen.


Futterbehälter

Es gibt einige unterschiedliche Arten an Futterbehältern auf dem Markt. Der wichtigste Aspekt ist aber, dass es das Hühnerfutter trocken hält. Omlet hat eine Anzahl an unterschiedlichen Futtertrögen zur Auswahl. Klicken Sie einfach hier, um diese durchzuschauen.


Omlet Futter- und Trinkbehälter sind am Eglu Auslauf angebracht und halten es trocken und sauber
Omlet Futter- und Trinkbehälter sind am Eglu Auslauf angebracht und halten es trocken und sauber

Ein voller Futtertrog "Grub" beinhaltet für bis zu vier Tage genügend Futter für zwei Hühner. Auch wenn die meisten Futterbehälter das Futter auch bei Regen trocken halten, ist es dennoch weise, den Futtertrog an einem geschützten Ort zu platzieren, damit Ihre Hühner weiterhin Zugang zum Futter haben, während sie sich vorm schlechten Wetter verstecken.


Wasser

Ihre Hühner brauchen jederzeit Zugang zu frischem Wasser. Sie sollten das Wasser täglich auswechseln und sicher gehen, dass der Wassertrog sauber ist. Bei heißem Wetter sollten Sie den Behälter im Schatten halten und häufiger überprüfen, da Hühner bei sommerlichen Temperaturen mehr trinken. Bei sehr kaltem Wetter werden Sie auch das Wasser immer wieder kontrollieren müssen, damit es nicht vereist. Der Wasserbehälter "Grub" ist großartig, um das Wasser der Hühner sauber zu halten.


Ein Gingernut Ranger trinkt Wasser aus einem Omlet Behälter, der am Auslauf eines Eglu Classic befestigt ist
Ein Gingernut Ranger trinkt Wasser aus einem Omlet Behälter, der am Auslauf eines Eglu Classic befestigt ist

Wie auch mit dem Futter, ist es ein guter Gedanke, zwei Orte für Wasser zu haben; einen im Auslauf des Hühnerstalls und einen an der Außenseite des Auslaufs (wenn sich Ihre Hühner außerhalb aufhalten dürfen).


Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben