Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

So werden neue Hühner eingeführt

In eine neue Herde gebracht zu werden, kann für ein Huhn ziemlich stressig sein.

Die anderen Hühner sind oft aggressiv gegenüber einem Neuankömmling. Aus diesem Grund ist es am besten, neue Hühner paarweise einzuführen. Auf diese Weise wird die Aufmerksamkeit nicht nur auf einen Vogel gerichtet.


 Neue Hühner
Neue Freunde machen – Hennen lernen sich Schnabel an Schnabel kennen

Ein weiterer Tipp ist, die Neuankömmlinge am Abend vorzustellen, wenn sich die anderen Herdenmitglieder bereits für die Nacht niedergelassen haben. Dies gibt Ihren neuen Hühnern die Möglichkeit, sich an den neuen Wohnbereich zu gewöhnen und eine relativ friedliche erste Nacht in ihrem neuen Zuhause zu verbringen.

Lassen Sie das Huhn oder die Hühner nicht direkt in die neue Gruppe, sondern halten Sie sie zumindest in den ersten Tagen leicht von den anderen getrennt. Dies wird den anderen Hühnern helfen, sich an die "Neuen" zu gewöhnen.

Es ist hilfreich, wenn Sie Hühner im ähnlichen Alter und ähnlicher Größe wie der Rest der Herde bekommen können (obwohl Sie verständlicherweise neue, legende Vögel zu einer alternden Herde bringen möchten). Kleine oder junge Hühner sind anfälliger dafür, von anderen, größeren und älteren Mitgliedern der Herde belästigt zu werden.

Auch hier hilft es, ein gewisses Maß an räumlicher Trennung beizubehalten. Sie sollten bei diesen ersten Treffen anwesend sein, um sicherzustellen, dass die Aggression nicht eskaliert. Ein gewisses Maß an Aufregung und Picken ist in Ordnung - stellen Sie nur sicher, dass die neuen Vögel nicht verletzt werden. Irgendwann wird sich die „Hackordnung“ von selbst regeln und die Vögel werden sich in ihrer neuen Herde einfinden.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben