Wachteln hochheben

Wachteln werden schnell zahm und sind einfach zu handhaben. Hier wird nur etwas Übung und eine zarte, doch souveräne Hand benötigt um die Vögel sicher zu halten. Wenn Sie Ihre Wachtel halten und diese verzweifelt versucht sich zu befreien, sollten Sie diesen Wunsch gewähren und sie schnell wieder in ihr Heim zurücksetzen. So wird Stress für Sie und die Tiere minimiert und auch die Gefahr den Vogel zu verlieren ist so nicht gegeben.

Um Wachteln einzufangen, sollten diese am Körper gehalten werden. Versuchen Sie niemals die Tiere an den Beinen zu halten. Dies kann bösartige Verletzungen zur Folge haben und eventuell die kleinen Beinchen brechen.

Wenn Sie mit einer Hand die Wachtel unter dem Bauch stützen, ist es relativ einfach diese ruhig zu halten und routinemäßige Gesundheitschecks durchzuführen. Auch wenn Sie Ihre Wachteln nicht zum Kuscheln auf den Arm nehmen möchten, ist es aus diesem Grund ratsam die Tiere an menschlichen Kontakt zu gewöhnen.

Auf den Fotos werden zwei einfache Arten, die Vögel zu halten verdeutlicht.

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!