Araucana

Geschichte

Araucana stammen aus Südamerika; der Name geht auf die Arauca-Indianer aus Chile zurück. Nach Europa kamen sie erst Anfang des 20. Jahrhunderts, obwohl die Rasse bereits seit Mitte des sechzehnten Jahrhunderts bekannt ist. Ursprünglich hatte die Rasse große Erbsenkämme; durch Zucht erreichte man jedoch sehr kleine, unregelmäßig geformte Erbsenkämme. Sie haben keine Kehllappen, und das Gesicht ist stark befiedert mit einer kleinen Federhaube auf dem Kopf. Die blaugrünen Eier sind durchgefärbt, d. h. sie sind innen eben so blau wie außen. Die Hennen legen nur während der Frühjahrs- und Sommermonate gut. Blaue und grüne Eier sind am häufigsten, es kommen jedoch auch graue, violettblaue oder türkisfarbige Einer vor. Khaki- und olivfarbige Eier können darauf hinweisen, dass die Hennen mit anderen Rassen gekreuzt wurden. Die Rasse kann mit oder ohne Schwanz geboren werden. Es handelt sich um kurze, rundliche Tiere mit aufrechter Haltung und breitem Schädel. Dort, wo sich normalerweise die Ohrscheiben befinden, haben diese Vögel eine ungewöhnliche Hautwarze beiderseits des Kopfes. Aus diesen wachsen Federn in Quastenform, die wie nach hinten gebürstet aussehen.

Verhalten

Araucana-Küken sind stark, wachsen schnell und reifen rasch. Die Hennen neigen dazu, brütig zu werden und sind ausgezeichnete Glucken. Sie können ruhig im Verschlag gehalten werden, mögen jedoch frisches Gras besonders gern. Der Auslauf sollte daher regelmäßig versetzt werden.

Varietäten

Araucana-Küken sind stark, wachsen schnell und reifen rasch. Die Hennen neigen dazu brütig zu werden und sind ausgezeichnete Glucken. Sie können ruhig im Verschlag gehalten werden, mögen jedoch frisches Gras besonders gern. Der Auslauf sollte daher regelmäßig versetzt werden. Es sind ruhige, kräftige und robuste Vögel. Angeblich haben die blaugrünen Eier einen niedrigeren Cholesteringehalt und sollen daher gesünder sein. Diese Behauptung ist bisher jedoch nicht erwiesen.

Status

Common

Ihre Bilder

Araucana zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Araucana zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Araucana

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!