Nur zur Information: Omlet ist geöffnet! Weitere Einzelheiten finden Sie hier.

Ein grundlegender Bestäubungsdienst

Bestäubung ist der Prozess, durch den viele Pflanzen sich fortpflanzen. Es beinhaltet die Beförderung von Pollen zwischen Pflanzen - das heißt die männlichen Samen werden zu den weiblichen transportiert. Die Honigbiene ist dabei eines der wichitgsten "Transportmittel" innerhalb dieses Prozesses. Sie sind für die Bestäubung vieler unterschiedlicher Feldfrüchte, Früchte und Blumen verantwortlich.

Wie funktioniert die Bestäubung?
Pflanzen und Bienen haben eine symbiotische Beziehung. Die Pflanze stellt der Biene Futter in Form von Nektar zur Verfügung. Wenn die Biene den Nektar einsammelt, streift sie dabei den Staubbeutel der Pflanze und die Pollen bleiben am haarigen Körper der Biene kleben. Sobald die Biene dann eine andere Pflanze besucht, reibt sie dabei einige der Pollen am Kreuz der Pflanze zurück. Durch diesen Prozess bestäuben Bienen etwa ein Drittel all unserer Lebensmittel.

Der Bestäubungsdienst
Leider hat sich die Anzahl der Bienenkolonien in den letzten Jahren dramatisch verringert. Beispielsweise durch Besiedelung oder Bewirtschaftung wurde ihnen das natürliche Umfeld genommen. Jetzt müssen viele Bauern Bienen mieten, um Ihre Felder bestäuben zu lassen. Besonders in Nordamerika ist dies der Fall, wo ungefähr 50% aller insgesamt verfügbaren Bienenstöcke jedes Jahr nach Kalifornien zur Bestäubung der Mandelplantagen transportiert werden.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!