Nur zur Information: Omlet ist geöffnet! Weitere Einzelheiten finden Sie hier.

Kaninchenauslauf


Es ist absolut notwendig für Kaninchen, einen Auslauf zu haben. Es sind sehr aktive Tiere, die herumhüpfen müssen, damit sie genügend Bewegung bekommen. Ein Stall bietet ihnen einfach nicht ausreichend Platz dafür. Sie brauchen eine größere Fläche, einen Auslauf. Ein Auslauf ist einfach ein stabiles Gitterkonstrukt, das auf dem Gras steht und Ihren Kaninchen erlaubt, sicher darin herumzuhüpfen. Es gibt einige Ställe, die direkt einen Auslauf angeschlossen haben. Dies ist ein Vorteil, sowohl für Ihre Kaninchen, wie auch für Sie als Besitzer. Es hilft Ihnen nämlich dabei, dass Sie Ihre Kaninchen nicht regelmäßig in den Auslauf geben und wieder rausnehmen müssen. Weiterhin gibt es Ihren Kaninchen etwas mehr Freiheit, wohin sie gehen können.


Kaninchen lieben die Möglichkeit herumzurennen, die Beine lang zu machen und das Draußen sein zu genießen

Manche Auslaufvarianten haben einen Metallboden. Wenn das der Fall ist, muss das Metall den Boden berühren, da die Kaninchen sonst nur auf Metallstangen oder Gitter stehen als auf Gras. Dies sollte vermieden werden, da es sie schmerzt und Fußprobleme wie Schnitte, wunde Stellen und Infektionen verursachen kann.


Die Eglus enthalten alle einen angeschlossenen Auslauf, egal ob Sie das Eglu Classic oder das Eglu Go wählen. Es hat nicht nur eine Drahtumkleidung, die fuchssicher ist, sondern auch einen robusten Maschendraht, um Ihre Haustiere zu schützen.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben