Nur zur Information, bei Omlet läuft es normal weiter. Hier finden Sie weitere Hinweise.

Kann ich mir ein Kaninchen zulegen, wenn ich einen Hund oder eine Katze habe?


Schon einen Hund oder eine Katze zu haben, kann es etwas schwieriger machen, sich ein Paar Kaninchen zuzulegen, da Sie in Ihrem Haus und Garten einen Ort finden müssen, von dem Sie Ihre größeren Haustiere fernhalten können. Kaninchen sind Beutetiere und in der Wildnis wären Hunde und Katzen ihre natürlichen Feinde. Wie würden Sie sich fühlen, wenn ein Löwe in Ihrem Haushalt wohnen würde? Auch wenn Sie in Ihrem Käfig sicher wären, würden Sie sich doch immer etwas eingeschüchtert fühlen, nicht? Überlegen Sie es sich gut, ob Sie die beiden Tierarten wirklich konstant voneinander fernhalten können. Sie werden dafür sorgen müssen, dass Ihr größeres Haustiere nicht zum Kaninchenstall kommen kann. Es kann Ihr kleines Haustier wirklich verängstigen, wenn ein großes Tier durch das Gitter in den Stall schaut.

Haben Sie einen sicheren Ort, an dem Sie Ihre Kaninchen halten können, der genügend weit entfernt von Ihren größeren Tieren ist?

Das wichtigste bei einer Haltung im selben Haushalt ist, dass Sie niemals Ihre Kaninchen aus dem Stall lassen, wenn Ihre Katze oder Ihr Hund freien Zugang zu ihnen haben. Auch wenn Sie dies überwachen, kann es ziemlich gefährlich sein. Sie können Ihrer Katze oder Ihrem Hund nicht vorwerfen, aus Instinkt gehandelt zu haben, oder Ihren Kaninchen, dass sie weggerannt sind oder dass sie, wenn auch nur für einen Moment, etwas zu wild miteinander gespielt haben. All dies kann wirklich schlimme Folgen für Ihre Kaninchen haben. Daher ist es das beste, sie getrennt zu halten.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!