Nur zur Information: Omlet ist geöffnet! Weitere Einzelheiten finden Sie hier.

Zahnpflege bei Meerschweinchen

Wie Kaninchen haben auch Meerschweinchen Zähne, die ununterbrochen wachsen. Glücklicherweise nutzen sie durch das ganze Knabbern und Kauen normalerweise von selbst ab. Wenn Sie sich die Schneidezähne Ihres Meerschweinchens (2 oben und 2 unten) einmal genauer ansehen, werden Sie überrascht sein, wie lang sie sind. Die Zähne, von denen jeder 1 –1, 5 cm lang sein kann, sollten gleichmäßig aufeinander treffen; dann nutzen sie sich auch gleichmäßig ab. Es kann jedoch sein, dass ein Zahn z. B. bei einem Sturz oder beim Nagen an den Gitterstäben des Käfigs abbricht. In einem solchen Fall muss der andere Zahn unter Umständen gekürzt werden, damit der Biss wieder gleichmäßig ist.

Wenn Ihr Meerschweinchen älter wird, kann es vorkommen, dass die Backenzähne zu stark nachwachsen, dies ist jedoch nicht sehr häufig. Falls Ihr Meerschweinchen nicht frisst, sollten Sie unverzüglich mit ihm zum Tierarzt gehen.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!