Crested Meerschweinchen

Geschichte

Crested Meerschweinchen entsprechen den Self-Farben, haben jedoch eine Haube oder Rosette auf ihrer Stirn. English Crested haben eine Haube in der gleichen Farbe wie das restliche Fell, während bei American Crested die Haube eine Kontrastfarbe hat, meist eine weiße Haube bei vollfarbigem Körper. Das Crested-Gen ist dominant, sodass ein glattes Meerschweinchen, das von einem Crested-Elternteil abstammt, nicht Träger des Crested-Gens sein kann. Sie werden auch als Schopfmeerschweinchen bezeichnet.

Verhalten

Unterarten Durch selektive Zucht gibt es die meisten Meerschweinchenarten mittlerweile auch in Crested-Form, z. B. Agouti, Himalaya, Schimmel und Dalmatiner. Coronet-Meerschweinchen sind eine Kreuzung aus Crested und Sheltie. Coronets sind noch eine recht neue Rasse, die erst seit Anfang der 1970er Jahre anerkannt ist.

Varietäten

Vorkommen: Relativ häufig

Status

Common

Verwandte Produkte

Ihre Bilder

Crested Meerschweinchen zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Crested Meerschweinchen zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Crested Meerschweinchen

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!