Texel

Geschichte

Geschichte Das Texel-Meerschweinchen ist eine weitere langhaarige Rasse und sieht ein bisschen wie ein Sheltie mit Dauerwelle aus! Das Texel ist eine der jüngsten Meerschweinchenrassen und erst seit den 1990er Jahren anerkannt. Texel-Meerschweinchen gibt es in vielen Farben, z. B. in allen Vollfarben sowie als Brindle und Schimmel. Ihr langes, weiches Fell besteht aus vielen kleinen Löckchen, die den ganzen Körper bedecken, einschließlich des Unterbauchs . Sie haben einen kurzen, kompakten Körper und einen breiten, wohlgerundeten Kopf. Sie haben keinen Pony; das Fell in ihrem Gesicht ähnelt dem von Rex-Meerschweinchen.

Varietäten

Vorkommen: Relativ häufig

Status

Common

Ihre Bilder

Texel zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Texel zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Texel

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!