Sheltie

Verhalten

Verhaltensweisen Falls ein Sheltie als Haustier gehalten wird, sollte man das lange Haar am Hinterteil stutzen, um ein Verschmutzen und Verfilzen zu verhindern. Wird ein Sheltie zu Ausstellungszwecken gehalten, kann man das Fell mit Wicklern schützen. Falls man Shelties in der Gruppe hält, muss man ihnen reichlich Heu zu fressen geben, da Langeweile zu Fellfressen führen kann, d. h. die Meerschweinchen nagen sich gegenseitig das Fell an.

Varietäten

Unterarten Das Sheltie ist eine langhaarige Meerschweinchenrasse, doch ist ihr Fell nicht so dicht wie das der Peruaner, und die Tiere haben auch keinen Pony. Die Rasse entstand Anfang der 1970er Jahr als Kreuzung aus Peruanern und vollfarbig schwarzen Glatthaarmeerschweinchen. In den USA kennt man Shelties unter der Bezeichnung „Silkies“. Vorkommen: Relativ häufig

Status

Common

Verwandte Produkte

Ihre Bilder

Sheltie zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Sheltie zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Sheltie

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!