Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Hundebetten

Ein speziell angefertigtes Hundebett bietet Ihrem Hund Komfort, Sicherheit, erholsamen Schlaf und einen Platz zum Entspannen während des Tages. Hunde mögen es, einen vertrauten Rückzugsort zu haben, den niemand anderer benutzt, und ein eigenes Hundebett erfüllt diese Funktion.

Ihr Hund braucht ein Bett in der richtigen Größe - klein (Small), mittel (Medium) oder groß (Large), je nach Rasse (siehe Diagramm als eine ungefähre Orientierungshilfe). Wenn Ihr Tier noch nicht ganz ausgewachsen ist, kaufen Sie ein Bett, das seiner Größe später entsprechen wird.


Dog bed size guide

Es ist sinnvoll und praktisch, das Bett in eine Hundebox einzubauen. Die Box wird dann zu einem sicheren Ort und sozusagen zu einer Chill-out Zone. Dies ist die Inspiration hinter der Fido Studio Hundebox und der Fido Nook. Möglicherweise haben Sie aber auch Platz unter der Treppe, wo ein Hundebett gut untergebracht werden kann.


The Omlet Bolster Bed
Das Omlet Polsterbett, mit einer Memory-Foam Matratze, ist ein fantastisches Bett für Hunde jeden Alters.

Hunde-Sofabetten

Eine weitere Alternative ist ein Hunde-Sofabett mit einem stabilen Gestell, auf dem die Matratze ruht, und mit Beinen, die es vom Boden abheben, um Zugluft zu verhindern. Dies vermeidet auch die Ansammlung von Hundehaaren und Schmutz, was bei einem Hundekorb oder einer Matratze, die direkt auf dem Boden liegt, ein Problem darstellen kann. Sie können in diesem Fall jederzeit eine alte Matratze ersetzen, während das Sofagestell ein Leben lang hält.

Ein bequemes Hundebett kann helfen, Wunden, Schwielen und kahle Stellen zu verhindern - Probleme, die Hunde plagen können, die auf Holz- oder Steinböden oder rauen Teppichen schlafen. Wenn ein Hund älter wird und seine Gelenke steifer werden, wird er den Komfort einer guten Hundematratze zu schätzen wissen.

Wenn Sie mehr als einen Hund haben, werden diese in der Regel auf ihre eigenen, separaten Schlafplätze bestehen. Es ist daher wichtig, dass das Hundebett nicht zum Hunde-Sofa-Surfen verwendet wird! Wenn ein Hund Interesse zeigt, die bequeme Matratze eines anderen Hundes zu benutzen, sollten man ihn davon unbedingt abhalten.

Kundenbilder

Kommentare Leave a comment

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.