1
2
Tage
3
4
Stunden
5
6
Min
7
8
Sek

Was ist eine Katze?

Wenn Sie an eine Katze denken, denken Sie vielleicht an wilde Löwen, die im Serengeti leben, gut versteckte Tiger, die ihre Beute durch den Dschungel verfolgen oder aber einfach nur an die oft faulen, aber liebevollen Hauskatzen, die den ganzen Tag auf dem Sofa lümmeln. Obwohl große Wildkatzen und kleine Hauskatzen ihre Unterschiede haben, stimmt die DNA dieser Tiere um 95% überein.


A lazy tabby cat lolling on the sofa
Ein faules Kätzchen räkelt sich auf dem Sofa

Die Familie der Wildkatzen (Felidae)

Hauskatzen gehören zur biologischen Familie der Felidae. Dazu gehören aber auch viele wilde Verwandte wie Löwen, Geparden und Servalen. Felidae können in zwei Unterfamilien aufgeteilt werden; Pantherinae (Großkatzen, die Brüllenden), zu denen beispielsweise Löwen, Tiger und Jaguare gehören und Felinae (Kleinkatzen oder auch Schnurrer), der viele der kleineren bis mittelgroßen Katzen wie Hauskatzen, Geparden und Servalen angehören.


An alert Serval Cat
Ein wachsamer Serval

Wissenschaftlern ist es gelungen, die DNA (also die Bausteine des Lebens) der Hauskatze zu sequenzieren und haben aufgezeigt, dass es sehr wenige Unterschiede zwischen ihnen und ihren wilden Cousins ​​gibt. Das ist nicht verwunderlich, wenn man einmal bedenkt, dass viele Hauskatzen in der Lage sind, ohne menschliche Fürsorge wild zu leben.


Three Wild African cats A Cheetah family in the Masai Mara Kenya
Drei afrikanische Wildkatzen - Eine Gepardenfamilie in der Masai Mara in Kenia

Im Gegensatz zu Hunden, die als vollständig domestiziert gelten, sollten Katzen nur als halb domestiziert betrachtet werden. Einige Katzen sind wesentlich abhängiger von uns als andere, und manche ähneln eher ihren wilden Verwandten.


Hybride Katzenrassen

Hybridkatzen sind ein perfektes Beispiel für Katzen, die als Haustiere gelten, aber einen größeren Teil ihrer Gene mit einer Wildkatze teilen. Hybride Katzen können in der Natur vorkommen, sind aber häufiger in selektiven Zuchtprogrammen anzutreffen, wo einheimische / Wildkatzen-Hybriden einen hohen Preis erzielen.


A Bengal Cat with incredible markings
Eine Bengalkatze mit unglaublichen Markierungen


Hybridkatzen züchten

Hybride Katzen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele neue hybride Rassen sind seither aufgetaucht. Der vielleicht am weitesten verbreitete Hybrid ist derBengalktze, die eine Kreuzung aus asiatischem Leopard und einer Hauskatze ist.


A lovely little Bengal kitten playing in the house
Ein reizendes kleines Bengal-Kätzchen, das im Haus spielt

Eine Bengalkatze deren Eltern ein asiatischer Leopard (ALC) und eine Bengalenkatze sind, wird als F1 Bengalenkatze bezeichnet. Hier steht das 'F' für Filial, was einfach Sohn oder Tochter bedeutet und die Zahl repräsentiert die Anzahl der Generationen, die vom ursprünglichen Leoparden entfernt sind. Zum Beispiel ist ein F3 Bengal ein Bengal, der ein Großelternteil Leopard hat und ein F4 hat einen Urgroßvater oder eine Urgroßmutter, die Leoparden sind etc. hat. Die ersten 3 Generationen (F1, F2, F3, F4) gelten als frühe Generation oder Gründungs-Bengalen und sind nicht berechtigt an Wettbewerben teilzunehmen. Ab F5 können sie als Zuchtbuch-Tradition bezeichnet werden, was bedeutet, dass sie mindestens vier Generationen von der Leopardenkatze entfernt sind und das Produkt reinrassiger bengalischer oder bengalischer Paarungen sind. Zuchtbuch-Bengalen sind dafür bekannt, die Anmut und Schönheit einer Wildkatze mit der Persönlichkeit einer Hauskatze zu haben, wenn auch eine Persönlichkeit mit gewissen liebenswürdigen Eigenarten, von denen einige sogar eine Vorliebe für Wasser zeigen.


Hybride Katzenrassen und ihre wilde Abstammung

  • Bengalkatze (Asiatische Leopardenkatze)
  • Karakal (Caracal)
  • Chausie (Rohrkatze)
  • Safari-Katze (Kleinfleckkatze / Salzkatze / Geoffroy's Katze)
  • Savannah (Serval)

A Savannah kitten with incredibly beautiful markings
Ein Savannah-Kätzchen mit unglaublich schönen Markierungen

Katzen, die mit dem "wilden Look" gezüchtet wurden

Neben Mischkatzen gibt es Katzen, die selektiv für einen wilden Look gezüchtet werden, ohne mit einer Wildkatze gekreuzt zu werden. Ähnlich wie bei Hybriden sind es neue Rassen, die dank ihres exotischen Aussehens immer beliebter werden.


A Toyger cat with tiger like markings
Eine Toygerkatze mit tigerähnlichen Markierungen

Eine Rasse, die kürzlich viel Aufmerksamkeit in den Medien erhalten hat, ist die Toygerkatze. Wie der Name verrät soll diese Katzenrasse einen Spielzeugtiger (engl. toy tiger) nachahmen. Diese Katzen haben keine Tiger-DNA, aber ihr gestreiftes Fell und die kleinen Ohren könnten dich dich leicht täuschen.


Wild aussehende Katzen und die dazugehörige Wildkatze, welcher sie ähneln sollen


Der Unterschied zwischen einer streunenden Katze und einer wilden Katze

Wenn man sich einer unbekannten Katze nähert, kann es ziemlich schwierig sein, auf den ersten Blick zu erkennen, ob es sich um eine streunende Hauskatze oder eine Wildkatze handelt. Um die Unterschiede herauszufinden, haben wir die beiden Katzen im Folgenden einmal verglichen.


Wilde Katze

Eine verwilderte Katze ist eine Katze, die entweder in freier Wildbahn geboren wurde oder ein Streuner ist, der seit langem keinen menschlichen Kontakt mehr hatte. Wildkatzen unterscheiden sich von streunenden Katzen dadurch, dass sie den Menschen gegenüber sehr misstrauisch sind und normalerweise nicht gezähmt werden können. Dies bedeutet, dass sie nicht zum Wohnen in Innenräumen geeignet sind und es besser ist, dass sie draußen in einer Kolonie leben. Eine Katzenkolonie ist eine Gruppe von Wildkatzen, die in der gleichen Gegend leben und eine gemeinsame Nahrungsquelle haben. Es gibt viele Wohltätigkeitsorganisationen, die wilde Katzenkolonien verwalten, indem sie das die Geburtenrate durch Einfangen - Sterilisation/Kastration - Wieder Aussetzen kontrollieren.


Feral cats perching on a fence
Wilde Katzen hocken auf einem Zaun

Die Zähmung wilder Katzen ist nicht ratsam, da sie in einer Katzenkolonie ein glücklicheres und stressfreieres Leben führen, aber Kätzchen, die wild geboren werden, können sozialisiert und an ein gutes Zuhause gegeben werden.

Wilde Katzen haben wenig bis gar keinen Kontakt mit Menschen. Wenn sie von Menschen angesprochen werden, werden sie sehr verängstigt sein und sich nicht nähern. Dies ist jedoch kein sicherer Weg, um den Unterschied zwischen einer wilden und einer streunenden Katze zu erkennen. Denn viele Kolonien von wilden Katzen haben gelernt, dass Menschen eine ausgezeichnete Nahrungsquelle sein können (nicht im wörtlichen Sinne natürlich!). Dies gilt insbesondere für Kolonien in touristischen Hotspots an der Küste. Die Körpersprache zwischen Streunern und Feralen tendiert auch dazu, anders zu sein. Zum Beispiel zeigen wilde Katzen keine Körpersprache, die anzeigt, dass sie sich in Ihrer Gegenwart wohl oder glücklich fühlen. Sie werden keinen Augenkontakt mit Ihnen aufnehmen und werden sich tief ducken oder mit dem Schwanz um sie herum gewickelt sitzen und sie bewachen.


Streunende Katzen

Eine streunende Katze ist eine Katze, die einmal einen Besitzer hatte, sich aber "verirrt" hat und verloren gegangen ist. Zum Glück können streunende Katzen in der Regel wieder aufgenommen werden, da sie sich bald wieder daran erinnern, welche Vorteile es hat, einen liebevollen Besitzer und einen warmen Schoß zu haben.


A dishevelled stray cat
Eine zersauste streunende Katze

Streunende Katzen nähern sich Ihnen oder Ihrem Haus eher als eine verwilderte Katze. Es ist viel weniger wahrscheinlich, dass sie weglaufen, wenn sie sich ihnen nähern, und manche tolerieren oder genießen es, gestreichelt zu werden. Eine streunende Katze ist eher in der Lage, Augenkontakt mit Ihnen aufzunehmen und eine Körpersprache zu zeigen, die darauf hinweist, dass sie glücklich ist und sich sicher fühlt, wie beispielsweise mit dem Schwanz gerade zu gehen. Streunende Katzen miauen wahrscheinlich auf Sie ein, während eine wilde Katze nicht miaut oder schnurrt.



Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!