Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Ent-scheidend für Wohlbefinden und Legeleistung

Enten sind sehr robust und anpassungsfähig. Um jedoch die optimale Legeleistung und eine gute Gesundheit zu gewährleisten, brauchen sie ein ausgewogenes Futter und ständig frisches Wasser.

Legeenten kann man ohne Weiteres mit Hühnerkraftfutter füttern, das eine ausgewogene Mischung aus Protein (16 – 18 %), Kalzium (2 – 3 %), Kohlenhydraten und Ballaststoffen (6 %), Omega-3-Ölen (4 %), Vitaminen und Mineralstoffen enthält.

Küken benötigen in den ersten 8 Wochen ein spezielles Kükenfutter. Anschließend brauchen sie eine Halbwüchsigenration, bis sie etwa 16 – 18 Wochen alt sind. Ab diesem Zeitpunkt bekommen sie eine Erwachsenenportion Kraftfutter (siehe Foto rechts), das alles enthält, was Ihre Enten brauchen.

Futtermengen
Die Menge an Futter, die Ihre Enten benötigen, hängt von ihrer Größe ab; in der nachstehenden Tabelle finden Sie Richtwerte.

Gewicht der Ente in kg Gewicht des Futters in g
0 - 1.5120
1.5 - 2160
2 - 3200
3 - 4270

Wenn der Futterbehälter des Eglus voll ist, fasst er ca. 1,8 kg Pellets, das ist ausreichend Futter für zwei große Enten für bis zu drei Tage.

Wassermenge
Der Wasserbehälter im Eglu fasst etwa 3 Liter Wasser. Damit kommen zwei Enten einige Tag lang aus. Man sollte das Wasser jedoch am besten täglich kontrollieren.

Selbstversorger
Entenschnäbel sind äußerst vielseitige Werkzeuge, mit dem Enten prima pflanzliche Nahrung wie Samen, Körner, Eicheln, junges Gras sowie Insekten, Schnecken und wirbellose Wassertiere suchen können.

Wenn Sie einmal genau hinsehen, erkennen Sie, dass der Rand des Entenschnabels leicht gezähnt ist. Mit dieser Kante lässt sich Futter nicht nur sicherer packen, die Ente kann winzige Pflanzen und Tiere auch praktisch aus dem Wasser oder Schlamm heraussieben. Obstbaumwiesen sind ein ausgezeichneter Platz für Enten, ebenso Weiden mit Klee. Im Garten sollte man sie aus dem Gemüsegarten und aus Beeten mit jungen, zarten Pflänzchen heraushalten.

Wenn Sie Ihre Enten verwöhnen wollen, installieren Sie ein schwaches Licht etwa 30 cm über dem Boden. Des Abends können sich Ihre Enten dann an den Insekten gütlich tun, die das Licht umschwärmen. Den Insekten gegenüber ist das natürlich gemein.

Kundenbilder

Kommentare Leave a comment

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.