Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Katzen einander vorstellen

Eine zweite Katze in Ihr Zuhause einzuführen, ist wirklich aufregend, und es kann faszinierend sein zu sehen, wie zwei Katzen aufeinander reagieren, wenn sie sich zum ersten Mal begegnen. Manchmal kann es etwas schwierig sein, Katzen einander vorzustellen, aber es gibt einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten.


Eine Katze putzt eine andere Katze
Eine Katze putzt eine andere Katze

Trennphase

Halten Sie Ihre Katzen getrennt und erlauben Sie der neuen Katze, sich an ihren sicheren Raum zu gewöhnen. Es ist wichtig, dass beide Katzen einander riechen und hören können, bevor sie sich von Angesicht zu Angesicht begegnen. Sie können dies erreichen, indem Sie sie auf den gegenüberliegenden Seiten der Zimmertür füttern und ihr Bettzeug regelmäßig austauschen.


Zwei Katzen werden gleichzeitig gefüttert
Zwei Katzen werden gleichzeitig gefüttert

Blickkontakt

Wenn Ihre Katzen damit zufrieden zu sein scheinen, sich durch eine Tür zu riechen und zu hören, ohne zu fauchen oder zu spucken, dann können Sie damit beginnen, ihnen zu erlauben, sich zu sehen. Eine Art Barriere, durch die sie hindurchsehen können, funktioniert hier hervorragend. Zu den Dingen, die Sie verwenden können, gehören zum Beispiel eine Glastür oder eine Katzenbox.


Zwei Katzen sehen sich zum ersten Mal durch eine Glastür
Zwei Katzen sehen sich zum ersten Mal durch eine Glastür

Wenn Sie die ‘Katzenbox Methode’ verwenden, setzen Sie beide Katzen in ihre Boxen, verriegeln Sie die Türen und stellen Sie sie einander direkt gegenüber. Sie möchten, dass sie sich sehen können, aber trotzdem in der Lage sind, sich abzuwenden und woanders hinzuschauen.

Das Ziel hier ist es, zu sehen, wie die Katzen aufeinander reagieren. Wenn Ihre Katzen nicht fauchen, ist es vielleicht an der Zeit, sich richtig kennen zu lernen.


Wirklicher Kontakt

Sie können Ihren Katzen jetzt erlauben, sich unter Ihrer Aufsicht zu begegnen. Wenn Sie einer Katze eine andere Katze vorstellen, ist es normal, dass sie fauchen oder sich ausweichen, also lassen Sie sich nicht abschrecken. Achten Sie jedoch darauf, dass es einen Fluchtweg aus dem Raum gibt, falls eine Katze zu verängstigt oder aggressiv wird.


Zwei Katzen begegnen sich zum ersten Mal
Zwei Katzen begegnen sich zum ersten Mal

Tipps für Kätzchen

Der Vorgang des Vorstellens verläuft normalerweise viel reibungsloser, wenn ein Kätzchen einer erwachsenen Katze vorgestellt wird. Die erwachsene Katze wird instinktiv wissen, dass sie einem Baby begegnet und daher seltener Aggressionen zeigen.


Eine erwachsene Katze mit zwei wunderschönen kleinen Kätzchen
Eine erwachsene Katze mit zwei wunderschönen kleinen Kätzchen

Bei der Zusammenführung von Kätzchen aus verschiedenen Würfen wird der Prozess in der Regel auch viel reibungsloser verlaufen, weil sich die Jungtiere über Spielkameraden freuen werden, die ihre Geschwister ersetzen.



Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare Leave a comment

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.