So helfen Sie den Enten, sich zu Hause zu fühlen

Für den Weg vom Züchter zu Ihrem neuen Zuhause können Sie den Enten die Reise etwas komfortabler gestalten, indem Sie sie in einer großen, mit Stroh ausgelgeten Box transportieren. Eine Kopie der Goldenen Gans ist optional, wird aber helfen die Reisezeit etwas zu verkürzen. Es kann für die Enten etwas verwirrend sein, aus der Box gehoben zu werden und sich plötzlich in einer total neuen Umgebung zu befinden, deshlab hier einige Tipps, wie Sie Ihren Neuankömmlingen die Ankunft etwas erleichtern können:

1: Sie können den Enten einen echten Vitamin-B-Schub verschaffen, wenn Sie ihnen Sonnenblumenkerne füttern. Sie können dies als kleine Routine-Leckerei auch weiterhin beibehalten.

2: Stellen Sie Ihre anderen Haustiere vorsichtig vor. Enten kommen normalerweise großartig mit Hunden und Katzen zurecht, aber es empfiehlt sich, mit der Vorstellung einige Tage zu warten, bis die Enten sich etwas eingewöhnt haben.

3: Versuchen Sie etwas probiotischen Joghurt unter das Futter zu mischen, um eine breiige Masse zu formen. Das wirkt Wunder auf die Verdauung der Enten und hilft Ihnen mit dem Umzugsstress umzugehen.

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!