Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Selbstheilung

Würmer bestehen aus Hunderten von Segmenten, wobei jede Wurmart eine unterschiedliche Anzahl aufweist. Der Regenwurm Lumbricus terrestris beispielsweise hat bis zu 160 Segmente, wohingegen der Kompostwurm Eisenia fetida lediglich 110 Segmente hat.

Die Anzahl der Segmente und die Lage der Organe in den Segementen ist das Hauptunterscheidungsmerkmal für Wissenschaftler.

Können Würmer ein fehlendes Stück nachwachsen lassen?
Würmer können verlorengegangene Stücke ihres Körpers wiederherstellen. Allerdings nur, wenn lediglich einige Segmente abgetrennt wurden. Die Teilung eines Wurmes in zwei Hälften wird also keine zwei neuen Würmer ergeben. Wenn der Schnitt in der Nähe des Kopfes ist, wird der abgetrennte Kopf sterben und ein neuer Kopf wird wachsen. Ist der Schnitt näher am Schwanz, wird dieser absterben und ein neuer wachsen. Manchmal kann es dabei zu Verwechslungen kommen und dem Schwanz wächst ein neuer Schwanz oder dem Kopf ein neuer Kopf.

Außerdem sind Wurmtransplantate möglich - Wissenschaftler haben den Kopf eines Wurmes an den Körper eines anderen Wurmes der gleichen Art genäht. Innerhalb von zwei Wochen sind die beiden Teile miteinander verwachsen, selbst wenn sie in einem 90-Grad-Winkel vernäht wurden (wahrscheinlich von den gleichen gemeinen Wissenschaftlern, die Gehirne aus Würmern heraus genommen haben!)

Kundenbilder

Kommentare Leave a comment

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.