Bis zu 20% Rabatt im Black Friday Sale!   : :   Es gelten die Aktionsbedingungen.
Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Sollte ich mir einen Hund zulegen, wenn ich ganztags beschäftigt bin?

Hunde sind von Natur aus Rudeltiere und wenn Sie nur einen Hund haben, sollten Sie nicht unterschätzen, wie viel Aufmerksamkeit er benötigt. Sie sind soziale Tiere, die nichts lieber tun würden, als jede Minute des Tages an Ihrer Seite zu sein. Wenn Sie einen regulren Vollzeitjob haben, können Sie morgens, abends und an den Wochenenden Zeit mit Ihrem Hund verbringen, mit ihm spielen, ihn trainieren und eine Bindung aufbauen. Von Zeit zu Zeit können Sie ihn auf ein aufregendes Abenteuer mitnehmen oder ihn vielleicht sogar schwimmen lassen.


Ein Berner Sennenhund genießt einen aufregenden Spaziergang
Ein Berner Sennenhund genießt einen aufregenden Spaziergang



Die Grundbedürfnisse Ihres Hundes erfüllen

Hunde haben ebenfalls grundlegende tägliche Bedürfnisse. Dazu gehören Füttern, Pflegen und Training/Spiel. Sie müssen sicherstellen, dass ihr Hund nach draußen kann, um dort sein Geschäft zu verrichten und etwas zu spielen. Ihn 8 Stunden am Stück allein daheim zu lassen, ist also wahrscheinlich nicht die beste Idee. Das heißt natürlich nicht, dass Sie nicht auch einen Hund halten können, wenn Sie sich in einer Vollzeitbeschäftigung befinden. Sie müssen aber sicherstellen, dass die Grundbedürfnisse erfüllt werden können und der Hund sich sowohl körperlich, als auch mental in einem guten Zustand befindet.


Ein schwarzer Labrador beim Schwimmen
Ein schwarzer Labrador beim Schwimmen


Kurz gesagt, solang Sie kein Workaholic sind, zwei Jobs haben oder die meiste Zeit außerhalb des Landes verbringen, sollten Sie in der Lage sein, sich um Ihren Hund zu kümmern.

Im Folgenden einige Tipps, wie Sie Ihren Hund glücklich und gesund halten können, während Sie nicht daheim sind.



1 - Nehmen Sie Ihren Hund mit zur Arbeit

Falls Sie das Glück haben, für ein hundefreundliches Unternehmen zu arbeiten, sollten Sie davon Gebrauch machen und Ihren Hund mit zum Arbeitsplatz nehmen. Dies wird nicht nur Ihrem Hund zugute kommen. Nicht nur Ihr Hund wird sich geliebt und glücklich fühlen. Studien haben ergeben, dass Hunde am Arbeitsplatz die Produktivität steigern und generell die Moral im Büro aufwerten. Außerdem wird Ihnen Ihr Hund einen guten Grund liefern, den Schreibtisch zu verlassen und sich etwas zu bewegen.


Ein Beagle in einer Hundebox am Arbeitsplatz seines Besitzers
Ein Beagle in einer Hundebox am Arbeitsplatz seines Besitzers

Damit Ihr Hund sich gut am Arbeitsplatz einfügt, hier einige Tipps:

  • Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass keiner Ihrer Abreitskollegen allergisch gegen Hunde ist. Unaufhörliches Niesen wird mit Sicherheit für Niemanden im Büro eine Freude sein, ganz gleich wie süß ihr Hund auch sein mag.
  • Ihr Hund sollte gut ausgebildet und sozialisiert sein, bevor Sie ihn zur Arbeit bringen, da Sie keine peinlichen Pannen wollen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund bei allen Impfungen auf dem Laufenden ist.
  • Schaffen Sie einen eigenen kleinen Bereich für Ihren Hund im Büro. Dies sollte ein sicherer Platz sein, an dem das Tier entspannen und zur Ruhe kommen kann. Wenn ihr Hund bereits an eine Hundebox gewöhnt ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine zweite für den Arbeitsplatz anzuschaffen. Und falls Ihr Hund noch nicht daran gewöhnt ist, könnte dies eine gute Gelegenheit sein, damit zu beginnen.
  • Die meisten Unternehmen verlangen, dass Ihr Hund jederzeit beaufsichtigt wird und nicht im Büro herumlaufen darf - stellen Sie also sicher, dass er genügend Auslauf hatte, bevor Sie ihn mit ins Büro bringen.
  • Sie sollten eventuell Spielzeug für Ihren Hund mitbringen, damit er sich nicht langweilt.
  • Es sollte immer Wasser für das Tier da sein.


2 - Gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren, bevor Sie ihn zur Arbeit mitnehmen

Sowohl Sie, als auch Ihr Hund können einen perfekten Start in den Tag hinlegen, indem Sie ihn mit frischer Luft und etwas Bewegung starten. Es muss ja kein Marathon sein, aber ein etwas ausgiebigerer Spaziergang mit ein paar Sprints nach geworfenen Bällen wird für zwei Dinge sorgen:

  • Der Hund wird sich erst einmal ausruhen wollen, wenn Sie auf Arbeit ankommen. Damit wird Langerweile erst einmal vorgebeugt. Durch körperliche Bewegung werden auch zugleich seine Emotionen ausgeglichen werden - Depression, Stress und Angst können damit gelindert werden.
  • Es wird eine enge Verbindung zwischen Ihnen und dem Tier aufgebaut, was dazu führt, dass der Hund stimuliert und glücklich bleibt. Ihr Hund wird es Ihnen recht machen wollen und sich um Ihre Aufmerksamkeit bemühen. Bringen Sie also so viel Training und Spiel in diesem Morgenritual unter, wie Sie können.

Ein fitter und gesunder Collie, der nach einem Frisbee springt
Ein fitter und gesunder Collie, der nach einem Frisbee springt



3 - In der Mittagspause nach Hause

Wenn Sie in der Nähe Ihres Zuhauses arbeiten, bietet es sich an, in Ihrer Mittagspause nach Hause zu gehen, um etwas Zeit mit Ihrem Hund zu verbringen. Gehen Sie eine Runde Gassi, spielen mit ihm und sorgen dafür, dass er sich so viel wie möglich bewegen kann. Wenn Sie ihn während Ihrer Mittagspause ermüden können, wird er nicht unruhig sein, wenn Sie wieder zur Arbeit gehen.


A Cavalier King Charles Spaniel having a rest on the sofa
A Cavalier King Charles Spaniel having a rest on the sofa



4 - Invest In A Dog Walker

Hiring a dog walker is a fantastic way to show your dog that you love him. It gives him the opportunity to have a good run around and socialise with some new doggy friends.

The only downside is that professional dog walkers can be quite expensive, so if you have a friend or family member who has dogs it might be worth asking them if they are able to walk your dog in the day.


A group of Dachshunds being walked by a dog walker
A group of Dachshunds being walked by a dog walker



5 - Leave Your Dog With Toys To Keep His Mind Stimulated

Dogs absolutely love toys - especially ones that involve problems solving. Finding treats hidden in toys will keep your dog’s mind active. Boredom is just as likely to cause destructive behaviour as separation anxiety, so keep your dog entertained with an interactive toy.


A Jack Russell playing with its kong toy on the grass
A Jack Russell playing with its kong toy on the grass


Toys like Kongs can keep dogs entertained for hours as they have to work for their reward, but don’t rely on these toys too much or your dog might move onto chewing something else (like your favourite slippers). Omlet stock a great range of interactive toys to help keep your dog stimulated in your absence. Just follow the link here.




6 - Buy A Dog That Suits Your Lifestyle

This is probably the most important thing to consider and because there are so many breeds with all sorts of characteristics to choose from you should be able to find a dog that is a good fit for your lifestyle. So if you work all day it is probably a good idea to avoid buying a dog breed that is typically high maintenance like an Australian Shepherd Dog, a Border Collie, a Cavalier King Charles Spaniel, a Cocker Spaniel, a German Shorthaired Pointer, a Jack Russell Terrier or a Poodle.


An Australian Shepherd Dog getting its head down on the sofa
An Australian Shepherd Dog getting its head down on the sofa


Breeds that are better at tolerating being left alone include the Basset Hound, the Chihuahua, the French Bulldog, the Greyhound, the Maltese, the Shar Pei, the Sussex Spaniel and the Whippet. But remember, all of these dogs still need plenty of exercise and time spent with their family.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare Leave a comment

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.