Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es im Moment zu Wartezeiten. Weitere Auskünfte finden Sie auf unserer Website unter Versand'.

Wie Sie Ihre Katze pflegen

Im Gegensatz zu einem schmuddeligen Labrador werden Sie Ihre Katze nicht dabei beobachten, wie sie ein tiefes Schlammbad genießt. Tatsächlich sind Katzen sehr stolz auf ihr Äußeres und verbringen gerne viel Zeit damit, ihr Fell, ihren Schwanz und ihre Pfoten zu reinigen, um jeden Zentimeter ihres Körpers sauber zu halten. Es ist sehr selten, dass man eine Katze mit schmutzigem Fell sieht.


A cat enjoying being combed
Eine Katze, die es genießt, gekämmt zu werden

Helfen Sie Ihrer Katze ein wenig

Die meisten Katzen verbringen viel Zeit damit, sich selbst zu pflegen, was aber nicht heißen soll, dass sie nicht hin und wieder eine helfende Hand brauchen. Obwohl sie gute Arbeit leisten, liegt es manchmal immer noch an uns als Besitzer, sie zusätzlich ein wenig zu verwöhnen.

Katzen mit kurzem Haar benötigen bedeutend weniger Pflege als ihre langhaarigen Geschwister, aber sie können trotzdem Filze entwickeln und manchmal bleibt etwas in ihrem dicken Fell hängen.


A British Shorthair cat with beautiful grey short hair
Eine Britisch Kurzhaarkatze mit schönem grauen Fell

Katzen mit langen Haaren brauchen mehr Unterstützung bei der Pflege ihres Fells, da es den Schmutz leichter aufnimmt und sich schneller verheddert und verfilzt.


Pflege, Bindung und verbesserte Lebensqualität Ihrer Katze

Die Pflege Ihrer Katze ist eine gute Möglichkeit, Ihr Aufmerksamkeit und Zuneigung zu zeigen und gleichzeitig ihre Lebensqualität zu verbessern. Wenn Sie Ihre Katze regelmäßig pflegen, können Sie Hautreizungen verringern, essenzielle Öle in ihrem Fell verteilen und auf ernste Gesundheitsprobleme achten.


A cat owner brushing her beautiful cat
Eine Katzenbesitzerin, die ihre schöne Katze bürstet

Pflege-Vorbereitung

Bevor Sie mit der Pflege Ihrer Katze beginnen, sollten Sie sich versichern, dass sie sich wohl fühlt und dass sie es bequem hat. Sie sollten sie nicht überraschen und wollen verhindern, dass sie sich von Ihnen wegbewegt, wenn Sie anfangen, ihr Fell zu bürsten. Sammeln Sie alle notwendigen Utensilien und versuchen Sie, entspannt zu bleiben. Damit die nächste Pflegesitzung reibungslos abläuft, bemühen Sie sich unbedingt, Ihre Katze nicht aufzuregen. Wenn es zu einem Punkt kommt, an dem es Ihrer Katze nicht mehr behagt, hören Sie auf und versuchen Sie es später noch einmal.


All the necessary cat grooming equipment
Alle notwendigen Geräte für die Katzenpflege

7 Katzenpflege-Tipps

  1. Beginnen Sie schon sehr früh mit dem Bürsten Ihrer Katze. Dadurch kann sie sich an das Gefühl gewöhnen, so dass sie es, wenn sie heranwächst, nicht ablehnt.

  2. Bürsten Sie immer den ganzen Körper Ihrer Katze und achten Sie darauf, dass Sie sie in Haarrichtung bürsten.

  3. Lassen Sie Bürsten und Kämme an einem Ort im Haus, an dem Ihre Katze gerne schläft. So können Sie sie pflegen, wenn sie ruhig und schläfrig ist.

  4. Geben Sie Ihrer Katze immer eine Leckerei zur Belohnung, sobald Sie fertig sind. Sie können ihr sogar während der Pflege Leckerlis geben, damit sie weiß, dass sie es gut macht.

  5. Ob Sie es glauben oder nicht, Katzen können Ihre Stimmung spüren, also bleiben Sie ruhig und zuversichtlich.

  6. Wenn es Ihrer Katze wirklich unangenehm ist, gebürstet zu werden, versuchen Sie es mit einem Pflegehandschuh.

  7. Erkennen Sie, wann sie genug hat. Wenn der Punkt erreicht ist, an dem Ihre Katze erhebliches Unbehagen verspürt, hören Sie auf und versuchen Sie es ein anderes Mal. Wenn Sie damit fortfahren, wird Ihre Katze der Pflege beim nächsten Mal noch mehr widerstehen.

  8. Brushing a beautiful young tabby kitten
    Ein schönes tabby-farbenes Kätzchen wird gebürstet

    Die Pflege einer Kurzhaar-Katze

    Beginnen Sie damit, einen feinen Kamm durch das Fell der Katze zu führen und dabei nach kleinen schwarzen Flecken Ausschau zu halten, die auf Flöhe hinweisen könnten. Untersuchen Sie die Haut der Katze und tasten Sie sie auf Knoten und Unebenheiten ab. Kleine schwarze Erhebungen, die wie Muttermale oder Hautmarkierungen aussehen können, sind wahrscheinlich Zecken, aber Knötchen oder Knoten unter der Haut können auf ernsthaftere Probleme hinweisen. Als nächstes können Sie eine Borsten-, Gummi- oder Metallbürste verwenden, um lose Haare zu entfernen.


    Eine schöne braune Abessinische Kurzhaar-Katze
    Eine schöne braune Abessinische Kurzhaar-Katze

    Kurzhaarkatzen müssen nicht mehr als ein- oder zweimal pro Woche gepflegt werden, aber halten Sie sich an diesen Zeitplan, damit Ihre Katze immer für die Pflege empfänglich bleibt.


    Die Pflege einer Langhaar-Katze

    Verwenden Sie einen breit gezahnten Kamm, der sanft durch das Fell der Katze läuft. Wenn Sie Knoten oder Verfilzungen finden, müssen Sie vorsichtig versuchen, diese zu entwirren. Versuchen Sie, dabei nicht am Fell der Katze zu ziehen, denn sonst könnte Ihre Pflegesitzung ein abruptes Ende nehmen. Untersuchen Sie das Fell der Katze und fühlen Sie auf Knoten und Unebenheiten. Kleine schwarze oder weiße Beulen, die wie Muttermale oder kleine Warzen aussehen können, sind möglicherweise Zecken, aber Knötchen oder Knoten unter der Haut könnten schwerwiegender sein.


    Eine schöne Ragdoll-Katze mit langem weißen Fell
    Eine schöne Ragdoll-Katze mit langem weißen Fell

    Wenn Sie sich versichert haben, dass keine Knoten oder Filze vorhanden sind, können Sie mit einer Borsten-, Gummi- oder Metallbürste beginnen, die lose Haare entfernt. Dazu bürsten Sie mit einer Auf- und Auswärtsbewegung und halten Sie nach schwarzen Flecken Ausschau, die auf Flöhe hinweisen könnten.


    Katzen-Pflege mit Hilfe einer Haarschneidemaschine

    Wenn Sie Ihrer Katze mit einer Haarschneidemaschine die Haare schneiden, sollten Sie vor allem an die Sicherheit Ihrer Katze denken. Nehmen Sie sich also Zeit und gönnen Sie Ihrer Katze eine angenehme Pflegesitzung. Es lohnt sich, daran zu denken, dass einige Katzen die Vibrationen der summenden Maschine genießen, während andere Katzen versuchen könnten, um ihr Leben (oder in diesem Fall ihr Fell) zu laufen.


    A beautiful grey cat sitting on the sofa
    Eine schöne graue Katze, die auf dem Sofa sitzt

    Die Haut einer Katze ist sehr leicht beweglich, was die Verwendung einer Haarschneidemaschine äußerst schwierig machen kann. Das Letzte, was Ihnen passieren sollte, ist, die Haut Ihrer Katze versehentlich zusammen zu schieben und in den Klingen der Haarschneidemaschine einzuklemmen, also lassen Sie sich Zeit und halten Sie die Haut der Katze straff.

    Halten Sie Ihre Katze behutsam und beginnen Sie am oberen Ende ihres Körpers. Beginnen Sie langsam am oberen Ende des Nackens Ihrer Katze und arbeiten Sie sich in Richtung Schwanz vor, aber trimmen Sie den Schwanz selbst nicht.


    Narkose

    Wenn Ihre Katze wirklich dringend gepflegt werden muss, es aber einfach nicht ertragen kann, muss man sie eventuell betäuben, damit sie nicht zappelt, kratzt und beißt. Diese Methode verhindert jegliche Unfälle und kann sehr schnell vorüber sein. Wenn es sich um einen dicken verfilzten Knoten handelt, den Sie entfernen müssen, aber Ihre Katze einfach nicht stillhalten will, dann sollten Sie über diese Möglichkeit nachdenken.

    Der Nachteil dabei ist nur, dass Sie mit einer Tierarztrechnung konfrontiert sein werden - aber wem ist schon die Gesundheit seiner Katze das nicht wert?



Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben