Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

So putzen Sie Ihrer Katze die Zähne

Selbst wenn Ihre Katze eine Hauskatze ist und das Einzige, was sie jagt, Spielzeugmäuse und Plastikbälle sind, müssen ihre Zähne trotzdem geputzt werden, um sie in einwandfreiem Zustand zu halten. Das Zähneputzen Ihrer Katze mag wie ein Patentrezept für eine Katastrophe klingen, aber es sollte ein wichtiger Teil Ihrer Pflegeroutine sein.


Eine grau getigerte Katze gähnt und zeigt ihre sauberen weißen Zähne
Eine grau getigerte Katze gähnt und zeigt ihre sauberen weißen Zähne

Wenn Sie Ihre Katze von klein auf haben, ist es sehr wichtig, dass Sie sie schon früh daran gewöhnen, dass ihr die Zähne geputzt werden, damit es eine einfache und stressfreie Prozedur für sie wird. Wenn Sie eine ältere Katze haben, der noch nie zuvor die Zähne geputzt worden sind, müssen Sie das Zähneputzen allmählich einführen, da sie nicht daran gewöhnt sein wird, dass ihr Mund und ihre Zähne berührt werden. Lesen Sie hier unseren Abschnitt über das Zähneputzen Ihrer Katze. Es ist wichtig, die Zähne Ihrer Katze zu putzen, um Zahnsteinablagerungen und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen.


Eine Maine Coon Katze beim Zähneputzen
Eine Maine Coon Katze beim Zähneputzen

Putzen Sie die Zähne Ihrer Katze von klein auf

Führen Sie das Zähneputzen Ihrer Katze ein, wenn sie noch sehr jung ist, damit sie sich daran gewöhnen kann, und machen Sie es immer zu einer angenehmen Erfahrung, damit sich Ihre Katze auf das Zähneputzen freut.


Eine flauschige Hauskatze mit scharfen weißen Zähnen
Eine flauschige Hauskatze, die ihre scharfen weißen Zähne zeigt

Cat Toothpaste And Cat Toothbrushes

Benutzen Sie immer Katzenzahnpasta und eine Katzenzahnbürste. Katzenzahnpasta gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, aber wählen Sie am besten eine Geschmacksrichtung, die Ihre Katze mag, wie Thunfisch oder Geflügel. Einige der Zahnbürsten haben Griffe, andere passen über Ihre Finger. Beide werden ihre Aufgabe erfüllen, aber möglicherweise werden Sie es einfacher finden, eine Zahnbürste zu benutzen, die über Ihren Finger passt. Sie sollten niemals menschliche Zahnpasta verwenden, da Ihre Katze, davon krank werden könnte.


Eine rötlich getigerte Katze, zeigt gähnend ihre schönen sauberen Zähne
Eine rötlich getigerte Katze, zeigt gähnend ihre schönen sauberen Zähne

Schön langsam

Am besten ist es, Ihre Katze langsam an das Zähneputzen zu gewöhnen. Halten Sie also in der ersten Woche die Zahnbürste mit aufgesetzter Zahnpasta zum Abschlecken Ihrer Katze heraus. Dadurch wird der Geschmack eingeführt und sie wird das Gefühl haben, etwas Kontrolle zu haben. Wenn Ihre Katze den Geschmack nicht mag, müssen Sie eine andere Sorte ausprobieren.

Sie sollten Ihre Katze auch daran gewöhnen, dass ihre Lippen und Zähne berührt werden. Heben Sie die Lippe sanft an und reiben Sie die Zahnpasta zunächst nur mit dem Finger an den Zähnen.

Sie sollten diese Schritte täglich wiederholen, bis sich Ihre Katze daran gewöhnt hat. Je nach Katze kann dies einige Zeit dauern, so dass Sie möglicherweise sehr viel Geduld aufbringen müssen. Sobald sich Ihre Katze an die Zahnpasta gewöhnt hat und ihr Maul berührt wurde, können Sie damit beginnen, ihr die Zähne zu putzen. Beginnen Sie mit den großen Eckzähnen und putzen Sie sanft mit Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen. Zu Beginn wird sie Ihnen vielleicht nicht erlauben, sehr lange zu putzen, aber mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, alle ihre Zähne zu putzen.

Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben