Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Warum fressen Hunde Gras und übergeben sich dann?

Im Gegensatz zu einer weit verbreiteten Annahme, ist es nicht gewöhnlich, dass sich Ihr Hund nach dem Fressen von Gras übergibt. Manche Forscher glauben, dass Hunde das Gras zur Beruhigung eines unruhigen Magens essen. Daher könnte Ihr Hund Gras essen und ihm dann übel sein.


Ein Hund isst Gras, damit er sich übergibt
Ein Hund isst Gras, damit er sich übergibt

Allerdings übergeben sich weniger als 25% aller Hunde nachdem sie Gras gefressen haben. Häufig essen Hunde Gras, weil sie mehr Ballaststoffe brauchen oder weil ihnen langweilig ist. Gras zu essen ist ein natürliches Verhalten eines Hundes und daher müssen Sie sich keine Sorgen machen.



Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben