So unterbinden Sie, dass Ihr Hund Futter stiehlt

Wenn Sie sich schon als stolzen Besitzer bestimmter Hunderassen bezeichnen dürfen, dann werden Sie zweifelsohne damit überrascht worden sein, dass ganze Teller voll Essen hinter Ihrem Rücken verschwinden. Ja, genau sie Labradorbesitzer meine ich!


Ein ungezogener Beagle stiehlt etwas vom Abendessenstisch
Ein ungezogener Beagle stiehlt etwas vom Abendessenstisch

Hunde werden häufiger Essen aus Langeweile stehlen als aus Hunger. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Hund körperlich sowie mental während des Tages aktiv halten. Wenn Ihr Hund für lange Zeit alleine gelassen wird, wird er geneigt sein, sich zu unterhalten, häufig mit destruktivem Verhalten wie das Stehlen von Essen.


Ein kleiner Jack Russell klaut sich Essen vom Teller
Ein kleiner Jack Russell klaut sich Essen vom Teller

Vorbeugung

Der beste Weg, Ihren Hund daran zu hindern, Essen zu stehlen, ist ihm beizubringen, dass dieses Verhalten falsch ist. Platzieren Sie in der Küche verteilt Essen und gehen Sie langsam mit ihm an der kurzen Leine herum. Gehen Sie sicher, dass das Essen in Behältern ist, damit Ihr Hund es sehen und riechen kann, aber nicht erreichen kann. Letzteres ist sehr wichtig. Wenn er es nämlich erreicht und frisst, wird er denken, dass er belohnt wird. Wenn er zu dem Essen, das Sie ausgelegt hatten, hingehen möchten, dann ziehen Sie ihn sanft an der Leine und sagen bestimmt "Nein". Wenn er an der Leine anfängt zu lernen, dass er nicht zum Essen gehen darf, dann versuchen Sie dieselbe Methode unangeleint. Er wird bald lernen, dass er niemals Essen stehlen darf.



Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!