So bringen Sie Ihrem Hund das Kommando "Bring" bei

Ihrem Hund beizubringen, etwas zu bringen, kann wirklich Spaß machen. Weiterhin ist es ein großartiger Weg, Ihren Hund auszupowern, wenn Sie gerade mal in Zeitnot sind und ihn nicht Spazieren führen können. Manche Hunde, wie der Golden Retriever und Labrador Retriever, sind dazu geboren etwas zu bringen und werden glücklich sein, den ganzen Tag Apportieren zu spielen!


Ein Basset Hound bringt einen Stock zurück, er weiß wie man apportiert
Ein Basset Hound bringt einen Stock zurück, er weiß wie man apportiert

Wenn Sie spielerisch das Apportieren beibringen, dann können Sie das Lieblingsspielzeug Ihres Hundes nutzen, das er am liebsten jagt. Es ist ratsam, unterschiedliche Spielzeuge auszuprobieren, um zu sehen, welches Ihren Hund am meisten begeistert. Quietschende oder geräuschvolle Spielzeuge eignen sich, die Aufmerksamkeit Ihres Hundes zu gewinnen. Gehen Sie sicher, dass es klein genug ist, um in das Maul Ihres Hundes zu passen, aber nicht zu klein, um es zu verschlucken. Sobald Sie das perfekte Spielzeug gefunden haben, können Sie Ihrem Hund beibringen, zu apportieren! Wenn Sie Ihren Jagdhund darin trainieren wollen, Jagdwild zu bringen, dann ist es am besten mit einem Spielzeug anzufangen, das den Duft des Tieres trägt. Sie können eine Feder oder etwas anderes vom Tier benutzen, um den Geruch zu garantieren.


Ein Hund spielt Apportieren und rennt zu seinem Spielzeug
Ein Hund spielt Apportieren und rennt zu seinem Spielzeug

  1. Das erste Kommando, welches Sie Ihrem Hund beibringen müssen, ist das "Aus"-Kommando. Ermutigen Sie Ihren Hund, das Spielzeug von Ihnen zu nehmen. Wenn er dies getan hat, dann machen Sie ein Zeichen in Richtung Boden und berühren diesen, während Sie "Aus"/"Lass fallen" sagen. Wenn Ihr Hund den Ball fallen lässt, belohnen Sie ihn mit einem Leckerli und ganz viel Lob. Wiederholen Sie diesen Prozess bis Ihr Hund das "Aus"-Kommando versteht.
  2. Beginnen Sie damit, dass Sie das Spielzeug nah zu Ihrem Hund werfen. Belohnen und loben Sie ihn, wenn er das Spielzeug aufhebt. Wiederholen Sie diesen Ablauf, bis Ihr Hund versteht, dass er das Spielzeug aufheben soll.
  3. Als nächstes werfen Sie das Spielzeug von Ihrem Hund weg, so dass er hinterherrennen muss. Sagen Sie "Bring" während Sie das ausführen und ermutigen Sie Ihren Hund, hinter dem Spielzeug herzujagen.
  4. Loben Sie ihn, wenn er das Spielzeug aufgehoben hat. Rufen Sie Ihren Hund dann wieder zu sich zurück, indem Sie das "Komm"-Kommando nutzen.
  5. Wenn Ihr Hund das Spielzeug zurück bringt, benutzen Sie das "Aus"-Kommando, das er zuvor gelernt hat, damit er es fallen lässt. Geben Sie Ihrem Hund ein Leckerli und loben Sie ihn, wenn er das Spielzeug zurück bringt und fallen lässt.


Verwandte Produkte

Kundenbilder

Kommentare

Derzeit gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben

Erhalten Sie den Omlet Newsletter!

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!