Cayuga

Geschichte

Der Name dieser Rasse geht auf den Cayuga-See westlich von New York in Amerika zurück. Sie wurde aus der schwarzen Wildente und der Rouen-Ente gezüchtet. Nach Großbritannien kam sie 1851, als sie auf der großen Ausstellung im Crystal Palace gezeigt wurde.

Verhalten

Da diese Rasse aus Nordamerika stammt, ist sie an raues Wetter gewöhnt. Die Cayuga-Ente ist eine robuste Rasse, und sowohl männliche als auch weibliche Enten sind umgänglich und still. Wenn sie zu legen beginnen, können ihre Eier vollkommen schwarz sein, was auch ein gutes Indiz dafür ist, dass die daraus schlüpfende Ente eine gute Färbung haben wird. Die Enten bleiben nicht während ihres ganzen Lebens schwarz und produzieren häufig weiße Federn, wenn sie älter werden. Dieser Trend nimmt für gewöhnlich mit jeder Mauser zu.

Varietäten

Der Standardfarbenschlag ist Schwarz mit Grünglanz. Vor Kurzem wurde auch ein blauer Farbenschlag in Amerika erzüchtet.

Status

Common

Ihre Bilder

Neueste Bewertungen für Cayuga

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!