Pommern

Geschichte

Der Name dieser Ente verrät bereits ihre Herkunft - ein Vogel, der auf den Bauernhöfen in Pommern, nahe der deutsch-schweizerischen Grenze zu finden ist. Sie ist eine gleichgezeichnete Ente, die unter anderem aus der Schwedenente gezüchtet wurde (und mit der sie manchmal verwechselt wird). Ursprünglich wurden diese dunklen Enten nicht für ihre dunkle Farbe - für die sie heute berühmt ist - gezüchtet, sondern dafür eine gute Mehrzweckente zu sein. Sie hat einen recht langen Körper, aber ist breit und tief zugleich.

Varietäten

Sie wird als leichtgewichtige Ente eingestuft und ist in zwei anerkannten Farben erhältlich: Blau und Schwarz. Besonders das Blau ist auffallend, mit dem gleichmäßig hellblauen Gefieder und der weißen Brust. Auch die schwarze Pommernente verfügt über den weißen Latz und hat einen grünen Schein über dem schwarzen Gefieder.

Status

Selten

Ihre Bilder

Pommern zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Pommern zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Pommern

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!