Stockente

Geschichte

Geschichte Man geht davon aus, dass die meisten modernen Entenrassen (mit Ausnahme der Moschusente) letztlich aus dieser Rasse hervorgegangen sind. Die Stockente ist die bekannteste und möglicherweise verbreitetste Entenrasse der nördlichen Hemisphäre, und mit ihrem charakteristischen Quaken ist sie eine der am leichtesten zu erkennenden Entenrassen überhaupt. Die offizielle Bezeichnung dieser Ente ist 'Anas Platyrhynchos', aus dem Lateinischen anas (Ente) und dem Griechischen platys (breit oder flach) und rhynchos (Schnabel).

Verhalten

Verhaltensweisen Stockenten sind leicht zu zähmen, können allerdings recht laut sein.

Varietäten

Unterarten Die ursprünglichen Wildenten waren grau; heute gibt es jedoch noch weitere Farbenschläge wie Weiß, Gold, Pastell und Blau-Wildfarbig.

Status

Common

Ihre Bilder

Neueste Bewertungen für Stockente

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!