Schwarze Indische Laufente

Geschichte

Wie der amerikanische Züchter und Jurior Darrel Sherow in seinem 1990 erschienen Buch "Die Ostindische Ente" schrieb, gibt es kaum eine Ente, deren Herkunft so mysteriös wie die der Schwarzen Indischen Lauffente. Erstmals schriftlich erwähnt wird sie im frühen 19. Jahrhundert in den USA und um 1830 in England. Es gibt sie also bereits eine ganze Weile. Eine Theorie besteht, dass die Indische Laufente sich aus einem Laufentensport heraus entwickelt hat. Andere bevorzugen die Erklärung, dass das schwarze Gen von der amerikanischen schwarzen Ente kommt. Was auch immer die richtige Theorie ist, fakt ist, dass diese Ente aufgrund ihres markanten Gefieders zum Liebling der Enten-Schauen wurde. Die Farbe teilt diese Ente mit der so genannten Cayuga Ente, die aus Nordamerika stammt. Das auffallend schwarze Gefieder ist überdeckt von einem glänzenden, käfergrünen Schein und es sollten keine weißen Federn sichtbar sein. Obwohl ältere, weibliche Tiere diese entwickeln können. Das Ziel ist eine durchgehende Farbe. Der Schnabel und die Beine sind schwarz und die Augen dunkelbraun.

Verhalten

Die Schwarze Indische Laufente ist ein hervorragender Flieger und eher flatterhaft.Viele glauben, es sei eine gute Idee, die Ente von verwalterischer Seite eher als Wildente, als Hausente einzustufen. Sie ist keine besonders gute Legeente und wird deshalb eher als Zier- oder Ausstellungsente gehalten. Deshalb eignet sie sich auch weniger als Hinterhofente oder für die Haltung auf kleinem Raum. Interessanter Weise können die ersten Eier, welche die Ente legt von einer rußigen, schwarzen Schicht überzogen sein. Aber nach einer Weile werden sie matt weiß sein. Die Ente benötigt Zugang zum Wasser, um das Gefieder perfekt zu halten. Falls sie die Zucht beabsichtigen, sollten Sie die Ente im Trio oder als Paar halten.

Varietäten

Sie wird als Zwergente klassifiziert und existiert nur in dieser einen Farbausführung.

Status

Y

Ihre Bilder

Schwarze Indische Laufente zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Schwarze Indische Laufente zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Schwarze Indische Laufente

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!