Peking

Geschichte

Die Peking-Ente stammt ursprünglich aus China und wurde im 19. Jahrhundert in der ganzen Welt verbreitet.

Verhalten

Diese Vögel sind wie Zwerglaufenten und haben eine aufrechte Haltung, sehen jedoch leicht rundlich aus. Mit dem leuchtend gelben Schnabel, den orangefarbenen Läufen und Füßen und den leuchtend gelben Küken sind sie die typischen Comic-Enten. Peking-Enten sind recht weit verbreitet. Diese Enten werden gerne als Farmtiere gehalten, da sie relativ schnellwüchsig, robust und fruchtbar sind und zu den größten Enten zählen. Sie sind umgänglich, friedlich und recht leicht zu trainieren; jedoch sind sie eine der lautesten Entenrassen überhaupt.

Varietäten

Es gibt sie nur in Weiß.

Status

Common

Ihre Bilder

Peking zu verkaufen

Bitte beachten Sie: Alle hier aufgelisteten Tiere sind lediglich zur Abholung. Sie können nicht vom Verkäufer oder von Omlet geliefert werden. Der Verkäufer wird Ihnen die Kontaktdaten zusenden, um eine Zahlung und Abholung zu vereinbaren.

Hier verkaufen

Kostenfrei


Leider sind derzeit keine Peking zum Verkauf aufgelistet

Neueste Bewertungen für Peking

Für diese Rasse gibt es noch keine Bewertungen. Klicken Sie hier, um eine zu verfassen.

Den Omlet Newsletter empfangen

Schließen

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten alle Infos zu unseren Neuigkeiten, Angeboten und vieles mehr!